Aktuelles

Image

"Teamtag der Reinigung Lübsche Burg"

Vor kurzem haben die Kolleginnen der Reinigung von der Lübschen Burg ihren Teamtag beginnend mit einem schönen Frühstück und anschließendem Besuch in unserem schönen Tierpark verbracht. 

17.06.2024

 

„Lernen und Arbeiten in Nordwestmecklenburg“

Am Mittwoch, den 12. Juni 2024, waren unsere Betriebsleitung Frau Lindenau und unsere Personalleitung Frau Raap auf der „Lernen und Arbeiten in Nordwestmecklenburg“ Messe in der Markthalle mit einem Stand vertreten. Dabei kamen sie in Kontakt mit interessierten Arbeitssuchenden und konnten zahlreiche gute Gespräche führen. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf unseren noch zu besetzenden Stellen, die auch auf unserer Homepage zu finden sind. Wir freuen uns nun darauf, den Einen oder Anderen in einem Vorstellungsgespräch und später in einem unserer Teams begrüßen zu dürfen.

Bildquelle: Hansestadt Wismar

13.06.2024

 

"Drachenboot 2024"

Am 08.06.2024 zeigte sich unser Drachenbootteam beim Hafenfest wieder von der besten Seite. Mit Spaß und Ehrgeiz haben wir uns den 4. Platz sowie den 2. Platz beim Firmencup erkämpft.
Weiter so!
 

10.06.2024

 

"Projekt "Mehrwert Pflege" am Friedenshof"

Am 09.04.2024 startete die Auftaktveranstaltung des Projekts Mehrwert Pflege, dass bereits seit einigen Monaten die Mitarbeitenden aus den unterschiedlichen Berufsgruppen im Haus Friedenshof begleitet. Hierbei wurden die Mitarbeitenden dazu eingeladen den s.g. „Stress-Pflege-Parcours“ zu durchlaufen. Viele Stationen zu unterschiedlichen Themen wie Stress, Entspannung, Schlaf und Ernährung konnten die Mitarbeitenden in kurzen informativen Einheiten erleben und aktiv teilnehmen.

30.04.2024

 

"Heringstage"

In den vergangenen Tagen ließen sich unsere Bewohner in gemütlichen Runden von der Lübschen Burg, Wendorf und Friedenshof anlässlich der 21. Wismarer Heringstage frisch gebratenen Hering schmecken. 

27.03.2024

 

"Fasching im Haus Friedenshof"

Vom 06.02.24 bis 15.02.24 hat jeder Bewohner mit großer Freude am jeweiligen Faschingsfest des Wohnbereiches teilgenommen. Es wurde viel gelacht, gesungen und geschunkelt.
Es gab kleine Leckereien und die Bowle zum anstoßen durfte auch nicht fehlen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

23.02.2024

 

"Fasching bei der Tagespflege"

Am 12.02.2024 ging es mit der Feierei in unserer Tagespflege an der Lübschen Burg weiter. Es wurde gelacht, getanzt und angestoßen.

14.02.2024

 

"Faschingsfeier im Haus Wendorf"

Nach 3 Jahren Corona konnte am 08.02.2024 endlich wieder zur großen Freude der Bewohner das Faschingsfest gemeinsam im bunt geschmückten Saal in unserem Haus Wendorf gefeiert werden. 
Es war ein sehr schöner Nachmittag mit fröhlichen Farben, einer Auswahl an Getränken und einer besetzten Tanzfläche.

12.02.2024

 

"Weihnachtsfeier Haus Wendorf"

Auch die Bewohnenden des Hauses Wendorf feierten, in gemeinsamer Runde, in der vergangenen Woche die Weihnachtszeit. Bei Weihnachtsliedern, leckerem Glühwein und Christstollen ließen es sich die Bewohnerinnen und Bewohner gut gehen.
Wie auch in den vergangenen Jahren ging unsere Pflegedienstleitung - Frau Frahm - über die Wohnbereiche und las den Bewohnenden wieder ein Weihnachtsgeschichte vor.

19.12.2023

 

"Adventsfeier für die Bewohnenden Haus Lübsche Burg"

Am vergangenen Mittwoch, den 13.12.2023, fanden die Adventsfeiern auf den Wohnbereichen des Hauses Lübsche Burg statt.
Bei selbst gebackenen Plätzchen, Glühwein und weihnachtlicher Musik mit einem Streichquartett stellte sich schnell eine weihnachtliche Stimmung ein und es wurde so manch Weihnachtslied zusammen gesungen.
Wir wünschen allen eine friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit!

18.12.2023

 

"Teamtag der Pflege WB5 Haus Friedenshof"

Bereits am 27.09.2023 war es für die Pflegekräfte des Wohnbereiches 5 am Friedenshof soweit und sie begangen ihren Teamtag. Der Tag startete mit einem leckeren, gemeinsamen Frühstück beim SprottenHannes. Im Anschluss ging es gestärkt weiter und es wurde sich sportlich, beim Kegeln und Bowlen im WONNEMAR Wismar, betätigt.
Leider konnten vier Kollegen, aufgrund von Krankheit, nicht teilnehmen. Alle anderen verbrachten aber einen tollen, gemeinschaftlichen Tag mit ganz viel Spaß, gemeinsamen Erlebnissen und Eindrücken.

12.12.2023

 

"Teamtag der Pflege Ebene 0"

Am vergangenen Donnerstag verbrachte das Team der Ebene 0 des Hauses Lübsche Burg gemeinsam ihren Teamtag 2023. Sie nahmen an einer Führung durch die Hanse Sektkellerei Wismar teil.

11.12.2023

 

"Teamtag der Buchhaltung und Bewohnerverwaltung"

Am Mittwoch, den 06.12.2023, stand der Teamtag für unsere Mitarbeiterinnen der Buchhaltung und Bewohnerverwaltung auf dem Programm. Als Reiseziel haben sie sich die Hansestadt Lübeck ausgesucht und nahmen an einer Führung durch die versteckten Höfe und Gassen Lübecks teil. Im Anschluss wurde sich durch die Leckereien des Lübecker Weihnachtsmarktes probiert.

08.12.2023

 

"Weihnachtliche Stimmung durch den Chor der Liederfreunde"

Am Nikolaustag, den 06.12.23, hat der Chor der Liederfreunde unseren Bewohnenden des Hauses Lübsche Burg eine musikalische Überraschung gebracht.
Bekannte und neue Weihnachtslieder wurden gesungen und viele Bewohnerinnen und Bewohner konnten mit einstimmen.
Es verbreitete sich schnell eine adventliche Stimmung!
Im Frühjahr wird der Chor wieder das Pflegezentrum mit einem neuen Programm besuchen, worauf sich alle schon sehr freuen.

07.12.2023

 

"Weihnachtliche Gesänge auf den Wohnbereichen am Friedenshof"

Im Haus Friedenshof war am vergangenen Donnerstag, den 30.11.2023, der Chor des Treffs am Lindengarten zu Besuch am Friedenshof. Auf den Wohnbereichen wurden gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern gesungen. Bekannte Weihnachtslieder konnten von ihnen kräftig mitgesungen werden.

04.12.2023

 

"Projektwoche im Haus Wendorf"

Im Rahmen einer Projektwoche waren in der vergangenen Woche Schülerinnen und Schüler der Claus-Jesup-Schule Wismar zu Besuch im Haus Wendorf.
Gemeinsam mit unseren Betreuungsassistenten und den Bewohnenden wurde sich im Saal des Hauses sportlich betätigt. Alle hatten eine schöne gemeinsame Zeit.

30.11.2023

 

"Schüler der Ostseeschule zu Besuch an der Lübschen Burg"

Am 16.11. waren zum zweiten Mal Schüler*innen der Ostsee-Schule Wismar zu Besuch im Haus Lübsche Burg.
Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres, wurde auch in diesem Jahr wieder ein kleines, gemeinsames Sportfest mit Schüler*innen und Bewohner*innen veranstaltet.
An unterschiedlichen Stationen im Haus galt es die Geschicklichkeit auszuprobieren.
Jung und Alt hatte an dieser gemeinsamen Aktion viel Freude! Eine dritte Auflage ist für das nächste Jahr schon in Planung!

29.11.2023

 

"Laternenfest beim Tag der offenen Tür Haus Lübsche Burg"

Den Abschluss des Tages der offenen Tür im Haus Lübsche Burg, am 09.11.2023, bildete das Laternenfest. Hierzu waren unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie alle Angehörigen eingeladen, um ein wenig Licht in die Dunkelheit des Novembers zu bringen. Selbstgebastelte Laternen und viele elektrische Lichter haben den Weg erhellt.

28.11.2023

 

"Gedenkgottesdienst am Friedenshof"

Am 23.11.2023 fand im Haus Friedenshof der Gedenkgottesdienst zum Gedenken an die verstorbenen Bewohnerinnen und Bewohner in diesem Jahr statt. Die Andacht hielt Prädikantin Frau Keller der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Wismar – Heiligen Geist St. Nikolai.
Bewohnende und auch Angehörige nutzten die Gelegenheit, um Abschied zu nehmen.
 
"Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall, wo wir sind." (Victor Hugo)

24.11.2023

 

"Wieder ein Ü-100 Geburtstag am Friedenshof"

Im Haus Friedenshof bei den Seniorenheimen der Hansestadt Wismar konnten wir wieder einen Ü-100 Geburtstag verzeichnen. Bereits am 02.11.2023 feierte unsere Bewohnerin Frau Hedwig Jesko ihren 101. Geburtstag im Kreise ihrer Mitbewohnenden des Wohnbereiches 3 und ihrer Familienangehörigen.
Die Jubilarin freute sich über den Blumengruß und die überbrachten Glückwünsche von der Betriebsleiterin Silke Lindenau sowie der Pflegedienstleiterin Karen Wilcke-Haase.
Auf Wunsch der Familie wurde nur in kleinem Kreis gefeiert.
In diesem Sinne gratulieren die Seniorenheime der Hansestadt Wismar recht herzlich und nachträglich zum Geburtstag.

17.11.2023

 

"Line-Dance-Gruppe mit Auftritt im Haus Wendorf"

In der vergangenen Woche wurde es tänzerisch bei uns im Haus Wendorf. Unsere Bewohnenden konnten im Saal des Hauses die Tanzform des Line-Dance bewundern. Der Line-Dance, welcher amerikanische Wurzeln hat, ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzerinnen und Tänzer in verschiedenen Reihen vor- und nebeneinander tanzen. Begleitet wird der Tanz überwiegend von Country- und Pop-Musik. Hierzu konnten unsere Bewohnenden rhythmisch in die Hände klatschen und zeigten sichtlich Freude an der tollen Tanzaufführung.

15.11.2023

 

"Wandbild im Eingangsbereich der Lübschen Burg"

Im Eingangsbereich des Pflegezentrums Lübsche Burg ist seit letzter Woche ein schönes Wandbild zu sehen. Durch ein Norddeutsches "Moin" und ein zur Hansestadt Wismar passendes Layout werden von nun an alle Besucher*innen, Angehörige und Gäste des Hauses begrüßt.

23.10.2023

 

"Tierparkbesuch der Seniorenheime der Hansestadt Wismar"

Auch in diesem Jahr konnten unsere Mitarbeiter*innen mit ihren Kindern oder Enkelkindern am 17.10.2023 den Tierpark Wismar kostenfrei besuchen. Highlights des Besuches waren die Fütterung der Kattas und der Waschbären sowie die Eisenbahnrundfahrt durch den Tierpark.

20.10.2023

 

"Gottesdienst zum Erntedank"

Am 01. Oktober 2023 wurde das Fest zum Erntedank begangen. Wie der Name schon sagt, feiert man es aus Dankbarkeit für die Gaben der Natur zur Zeit der Ernte.
Mit einem Gottesdienst, welcher von der Pastorin A. Exner von der Nikolaigemeinde abgehalten wurde, dankten viele Bewohner*innen des Hauses an der Lübschen Burg Gott für seine Gaben. Im Nachgang wurden Trauben und Brot verteil, was allen sichtlich schmeckte.

12.10.2023

 

"Hundetherapie im Haus Wendorf"

Am Montag, den 25.09.2023, wurde es tierisch im Haus Wendorf. Unsere Bewohnenden empfingen Besucher auf vier Pfoten. Hundetherapie stand auf der Tagesordnung.
In der Runde aus etwa zehn Bewohnenden, die sich im großen Saal des Hauses versammelten, wurde die Zeit mit den Vierbeinern sichtlich genossen. Es wurde immer wieder laut, viele lächelten, andere schauten ernst, aber konzentriert auf die Hunde.
Im Rahmen des betreuerischen und therapeutischen Angebots kamen Therapiehunde zum Einsatz, die sich motivierend und entspannend auf die Senioren auswirkten. Mit ihrem feinen Gespür unterscheiden die Hunde die unterschiedlichen Beeinträchtigungen der Bewohner*innen und spürten instinktiv, wie sie sich ihnen gegenüber verhalten sollten.
Manche Bewohner streichelten die Hunde liebevoll und andere Bewohner trauten sich sogar Leckerlis zu verteilen. Dieser Kontakt schaffte Vertrauen und brachte viel Freude in den Alltag der Heimbewohner.

11.10.2023

 

"40-Jähriges Dienstjubiläum Fr. Hansen"

Im Haus Wendorf gab es am Freitag, den 29. September 2023, allen Grund zum Feiern. Personalleiterin - Frau Raap und Stellvertretende Pflegedienstleitung - Frau Willbrandt, gratulierten Frau Andrea Hansen recht herzlich zum 40. Dienstjubiläum bei den Seniorenheimen der Hansestadt Wismar.
Auch in diesem Rahmen bedanken sich die Seniorenheime der Hansestadt Wismar sowie besonders die Bewohner*innen im Haus Wendorf für die jederzeit tolle Arbeit und die gemeinsamen Jahre.

10.10.2023

 

"Chor "Musikfreunde" zu Besuch an der Lübschen Burg"

Gestern, den 27.09.2023, war der Chor "Musikfreunde" zu Besuch im Pflegezentrum Lübsche Burg. Für die Bewohnenden war es ein sehr schöner Vormittag mit bekannten, aber auch neuen Liedern. Gemeinsam wurde kräftig mitgesungen.
Ein schöner Balletttanz, eines Chormittgliedes, lies alle bewundernd staunen.
Unsere Bewohnenden sowie unsere Mitarbeitenden freuen sich schon, wenn der Chor zum weihnachtlichen Programm wieder in der Einrichtung zu Gast sein wird.

28.09.2023

 

"Stadtrundfahrt für die Bewohner*innen an der Lübschen Burg"

Der Verein @wismar_hilft_e.v ermöglichte auch unseren Bewohnenden des Hauses Lübsche Burg eine tolles Erlebnis. Bei bestem Wetter unternahmen sie einen Ausflug in die Stadt und lernten die Hansestadt Wismar bei einer Stadtrundfahrt noch einmal von einer ganz anderen Seite kennen. 
Vielen Dank an den Verein Wismar hilft e.V.. Unsere Bewohnenden haben sich sehr gefreut.

22.09.2023

 

"Neues Badezimmer und neue Pflegebadewannen"

In den vergangenen Wochen wurde sowohl ein Stationsbad an der Lübschen Burg, als auch ein Stationsbad am Friedenshof mit einer neuen Pflegebadewanne ausgestattet. Die eleganten Sitz- und Liegepflegewannen können mittels Fernbedienung elektrisch in der Höhe und in der Neigung verstellt werden. Dabei bietet die ergonomische Innenform den Bewohnenden höchsten Komfort sowie einen beschützenden Charakter während des Badens und den Pflegekräften eine Arbeitserleichterung. 
Im Haus Wendorf wurde mit der Modernisierung der Badezimmer der Bewohnenden begonnen. Eines konnte bereits fertiggestellt werden und erstrahlt in einer brandneuen Fliesenoptik, mit Handtuchheizkörper und modernem LED-Spiegel.

20.09.2023

 

"Begrüßung und Verabschiedung unserer Azubis 2023"

Auch im Zeughaus der Hansestadt Wismar wurde unseren ehemaligen Auszubildenden zu ihrer bestandenen Abschlussprüfung beglückwünscht und in das nun anstehende Arbeitsleben bei uns in den Seniorenheimen der Hansestadt Wismar verabschiedet.
Weiterhin konnte der feierliche Rahmen genutzt werden, um auch unsere neuen Auszubildenden bei uns Willkommen zu heißen.

06.09.2023

 

"Azubi-Treffen bei den Seniorenheimen der Hansestadt Wismar"

Vor genau einer Woche fand im Haus Friedenshof unser jährliches Azubi-Treffen statt, bei dem die neuen Auszubildenden vorgestellt und ehemalige Auszubildende "verabschiedet" werden.
Drei Auszubildene werden in diesem Jahr die Ausbildung zur Pflegefachfrau und vier Auszubildende zum Pflegefachmann beginnen, sodass unsere Betriebsleiterin, unsere Pflegedienstleitungen sowie unsere Praxisanleiterinnen stolze sieben Azubis begrüßen durften.
Weiterhin konnten sie in diesem Jahr fünf Auszubildende zur bestandenen Prüfung zur Pflegefachfrau sowie zum Pflegefachmann beglückwünschen. Mit großer Freude können wir auch mitteilen, dass alle Fachkräfte bei den Seniorenheimen der Hansestadt Wismar geblieben sind und sie ihren beruflichen Werdegang bei uns in den Einrichtungen weiter gehen werden.
Wir wünschen allen neuen und ehemaligen Azubis für die Zukunft alles Gute und immer viel Spaß beim Lernen und Arbeiten in unseren Einrichtungen.

06.09.2023

 

"Stadtrundfahrt für die Bewohnenden am Friedenshof"

Vom Verein "wismar_hilft_e.v" wurde unseren Bewohnenden am vergangenen Dienstag eine Stadtrundfahrt durch Wismar gesponsert. Gespannt und voller Vorfreude waren sie, zusammen mit unseren Mitarbeitenden der Betreuung, auf dem Weg in die Altstadt, um zu schauen, was sich verändert hat.
Die Seniorenheime der Hansestadt Wismar bedanken sich bei dem Verein Wismar hilft e.V.. Die Bewohnenden freuten sich über diesen tollen Ausflug und waren dankbar über diese Möglichkeit.

31.08.2023

 

"Treffen ehemaliger Mitarbeitenden"

Schon wieder ein Jahr vergangen. Am Montag, den 28.08.2023, stand das jährliche Treffen unserer ehemaligen Mitarbeitenden der Seniorenheime der Hansestadt Wismar auf dem Programm. Stolze 45 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aus den unterschiedlichsten Bereichen, folgten der Einladung und verbrachten gemeinsam einen tollen Nachmittag am Friedenshof, welcher sich bis in den Abend zog.
Bei Kaffee und Kuchen sowie anschließendem Grillbuffet ließ sich wunderbar in Erinnerungen und Anekdoten schwelgen, aber sich auch über die aktuelle Gegebenheiten austauschen.

30.08.2023

 

"Teamtag der Pflege Lübsche Burg Ebene 2"

Trotz Regen war auch die Pflege der Wohnebene 2 an der Lübschen Burg einen Tag zusammen unterwegs. Diesen Tag, der alle noch mehr zusammen brachte, genossen sie dennoch sehr und ließen den Regen vergessen.
Auch die Mitarbeitenden der Ebene 2 waren erst zusammen Frühstücken und sind dann mit dem Bus die Stadt erkunden gewesen. Den Abend ließen sie dann gemeinschaftlich auf dem Schwedenfest ausklingen.

23.08.2023

 

"Teamtag der Pflege Lübsche Burg Ebene 1"

In der vergangenen Woche fand erneut ein Teamtag der Mitarbeitenden der Seniorenheime der Hansestadt Wismar statt. Die Pflegekräfte der Lübschen Burg Ebene 1 haben sich zusammen zum Frühstück verabredet und konnten so einmal Zeit in Gemeinschaft verbringen, wobei sich zu verschiedensten Themen ausgetauscht wurde.
Anschießend stand eine gemeinsame Stadtrundfahrt auf dem Programm, bei der selbst alteingesessene Wismaraner einiges Neues erfahren konnten.
Für alle Beteiligten war es ein schöner Tag und die Mitarbeiter*innen waren sehr erfreut, einen solchen Tag gemeinsam zu verbringen.

22.08.2023

 

"Sommerfest Haus Friedenshof"

Ein voller Saal und eine ausgelassene Stimmung am Friedenshof erlebten alldiejenigen, die am vergangenen Donnerstag, den 20.07.2023, teil des Sommerfestes Haus Friedenshof waren. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Angehörige und Mitarbeitende des Hauses Friedenshof feierten zusammen das Sommerfest bei stimmungsvoller Musik und der ein oder anderen Polonaise durch den Saal.
Höhepunkt bildete unteranderem die Tombola mit tollen Preisen, wie zum Beispiel einem Besuch beim Friseur oder Physiotherapeuten sowie einem Termin bei der Fußpflege.

24.07.2023

 

"Teamtag WB 3 Haus Friedenshof"

Am 07.07.2023 startete der Teamtag für den Wohnbereich 3 vom Haus Friedenshof der Seniorenheime der Hansestadt Wismar. Eine kleine Auszeit vom Alltag stand auf dem Programm … gemütliches Beisammensein war das Ziel des Tages.
 
Das Team erwartete ein sehr schönes Buffet im Restaurant Ahoi Steffen Henssler am Wismarer Hafen. Im Anschluss ging es für alle, bei schönstem Sonnenschein, mit dem Dampfer zur Insel Poel.
 
Alle Beteiligten hatten viel Spaß, konnten sich noch besser kennenlernen und freuen sich schon auf das nächste Treffen.

21.07.2023

 

"Jetzt Plätze sichern!"

Das neue Werbebanner für unsere Tagespflege wurde in der vergangenen Woche angebracht. Zusammen mit den Gästen unserer Tagespflege wurde es eingeweiht.
Weiterhin stehen in unserer Tagespflege an der Lübschen Burg freie Plätze zur Verfügung. In einem wöchentlich bunt gestaltetem Rahmenprogramm werden unsere Tagesgäste von Montag bis Freitag betreut und herzlich versorgt. Bei Fragen rund um das Thema kann sich gerne bei unserer Pflegedienstleitung Herrn Zielke telefonisch oder per E-Mail gemeldet werden.
 
 
PS: über den QR-Code kommt ihr auf alle unsere Social-Media-Kanäle sowie auf unsere Homepage.

21.07.2023

 

"40-jähriges Dienstjubiläum!"

Am 17.07.2023 gratulierten Frau Wilcke-Haase (Pflegedienstleitung Haus Friedenshof) und Herr Funke (stellv. Personalleitung) unser langjährigen Mitarbeiterin Frau Ute Kübbeler am Haus Friedenshof zu ihrem 40- jährigen Betriebsjubiläum.

Frau Kübbeler arbeitet seit vielen Jahren mit Elan und Herzblut bei den Seniorenheimen der Hansestadt Wismar. Sie sagt von sich, dass sie noch heute gerne zu ihrer Arbeit geht. Es bereitet ihr Freude alte Menschen zu begleiten und daran beteiligt zu sein, ihnen Lebensqualität und Lebensfreude auch auf dem letzten Abschnitt ihres Lebend zu geben.

Dafür danken nicht nur wir Frau Kübbeler. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung sowie deren Angehörige haben immer wieder dankende Worte für sie.

20.07.2023

 

"Sommerfest Haus Wendorf"

Das jährliche Sommerfest im Haus Wendorf stand für unsere Bewohnenden und ihre Angehörigen auf dem Programm. Gemeinsam mit ihren Liebsten konnten unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine tolle Zeit im Garten unseres Hauses verbringen. Bei gespielter Musik eines DJ's wurde geschunkelt und das Tanzbein geschwungen.
Alle Mitarbeitenden leisteten wieder einmal eine tolle Arbeit - von unserer Betreuung, welche für die Beschäftigung zuständig war, bis hin zu unserer hauseigenen Küche, die sich um die Verpflegung kümmerte.

19.07.2023

 

"Prüfung bestanden! Herzlichen Glückwünsch"

In der vergangenen Woche haben alle unsere Auszubildenden im dritten Lehrjahr die Mitteilung bekommen, dass sie erfolgreich ihre Abschlussprüfung bestanden haben. Alle können sich nun voller Stolz als Pflegefachfrau oder Pflegefachmann bezeichnen.
Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich und sind Stolz auf die gezeigten Leistungen.

18.07.2023

 

"Wendorfer Blasmusikanten am Friedenshof"

Auch am Friedenshof haben die Wendorfer Blasmusikanten für mächtig Stimmung gesorgt und unterhielten unsere Bewohnenden prächtig. Einige Bewohnende lauschten den Klängen aus nächster Nähe, während andere gespannt vom Fenster aus zuschauten. 

28.06.2023

 

"Teamtag Betreuung Lübsche Burg"

Die Betreuung an der Lübschen Burg verbrachte ihren Teamtag auf der Minigolfanlage in Boltenhagen.
Allen Beteiligten hat der Tag Freude bereitet und sie sind als Team noch ein Stück enger zusammengerückt. 

26.06.2023

 

"Ist er es nun oder ist er es nicht?"

In den Seniorenheimen der HWI war am Freitag den 16.06.2023 hoher Besuch angekündigt worden: Heino, ein Double des bekannten Volksmusikinterpreten sollte auftreten.
Nach anfänglichem Fremdeln klatschten die Bewohnerinnen und Bewohner mit bei den bekannten Songs und Schlagern. Viele konnten die Texte begeistert mitsingen. Eine anschließende Autogrammstunde wurde rege genutzt.
Es war ein gelungener Nachmittag für die Bewohnenden der Seniorenheime von dem sie auch ihren Angehörigen begeistert erzählen konnten.
 

20.06.2023

 

"Indische Gäste zu Besuch an der Lübschen Burg"

 
14 indische Schülerinnen und Schüler, die zukünftig eine Fachkraftausbildung machen werden, besuchten am 14.06.2023 unsere Einrichtung an der Lübschen Burg.
An diesem Tag lernten sie erstmals eine Pflegeeinrichtung kennen, da sie bisher dazu noch keine Gelegenheit hatten.
Mit viel Interesse und Einfühlungsvermögen kamen die jungen Leute mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bei einem Spaziergang ins Gespräch. Für unsere Bewohnenden war es ein sehr angenehmer und abwechslungsreicher Vormittag.
 

20.06.2023

 

"Imker aus Wismar zu Besuch"

Am 08.06.2023 war Herr Pieck, Imker aus Wismar zu Besuch an der Lübschen Burg. Herr Pieck verschaffte den Bewohnerinnen und den Bewohnern einen informativen Nachmittag mit spannenden Thema rund um Bienen sowie den Aufgaben eines Imkers.
Bei einer Verkostung von Honig konnten sich die Bewohnenden die unterschiedlichen Honigsorten schmecken lassen. 

20.06.2023

 

"Blasmusikanten an der Lübschen Burg"

 
Als Highlight für die Bewohnerinnen und Bewohner traten die Wendorfer Blasmusikanten auf und führten ein einstündiges Programm für sie durch. Die Bewohnenden erfreuten sich an den Klängen und verfolgten den Auftritt von der Terrasse und gemütlich beim Abendbrot von den angrenzenden Balkonen.
Vielen Dank an die Wendorfer Blasmusikanten für das gelungene Konzert bei sommerlichen Temperaturen.
 

16.06.2023

 

"Geburtstagskaffe im Haus Friedenshof"

In der vergangenen Woche stand wieder einmal ein Geburtstagskaffee im Haus am Friedenshof an. Anlässlich dieses Geburtstagskaffees werden Bewohnerinnen und Bewohner eingeladen, die im vergangenen Monat ihren Geburtstag feierten.
In geselliger Runde können die Bewohnenden zusammen kommen, sich austauschen und gemeinsam ihren Geburtstag begehen. Ein schön eingedeckter Kaffeetisch lud dabei zum verweilen ein.

16.06.2023

 

"Unsere Tagespflege wird bunt"

Ein weiteres Kreativprojekt ist abgeschlossen!
Die Gäste unserer Tagespflege an der Lübschen Burg haben sich eine Fenstergestaltung in unserem Tagesraum gewünscht und aus dem ersten Fenster ist ein Aquarium geworden.
Wir haben gemeinsam die Vorlagen ausgesucht, die Schablonen dann auf Buntpapier übertragen und kräftig zusammen alles ausgeschnitten und das Fenster gemeinsam in ein tolles Aquarium verwandelt.

15.06.2023

 

"Eis statt Kaffee und Kuchen"

Heute gab es für die Gäste unserer Tagespflege an der Lübschen Burg einen leckeren Schwedeneisbecher als Kaffeemahlzeit. Herrlich erfrischend bei diesem Wetter! Den Apfelmus dafür haben wir mit unseren Tagesgästen im letzten Herbst selbst gekocht und eingemacht.

 

"Perfektes Wetter, tolle Stimmung und gute Laune beim Drachenbootrennen 2023"

Auch in diesem Jahr hat das Wetter beim Drachenbootrennen des Hafenfestes mitgespielt und mit dafür gesorgt, dass die Veranstaltung ein rundum tolles Erlebnis war.

Nach fünf anstrengenden Rennen belegte unsere Pflegeflotte den fünften Platz in der Gesamtwertung und den vierten Platz im Firmencup. Von Rennen zu Rennen steigerte sich unser Team und konnte im letzten Durchgang ihre persönliche Bestmarke von 1:00 min. aufstellen.

Vielen Dank für die zahlenmäßig großartige und lautstarke Unterstützung.

 

"Pflegeflotte 2023"

Auch im Jahr 2023 werden die Seniorenheime der Hansestadt Wismar mit einem Drachenbootteam beim diesjährigen Hafenfest an den Start gehen.
Trainingsauftakt unserer "Pflegeflotte" war am Donnerstag, den 27.04.2023, am Yachthafen in Wendorf. Allen Beteiligten hat das erste Training wieder eine Menge Spaß bereitet. Bis zum Rennen am 10.06.2023 wird jetzt an der nötigen Kondition und Feinabstimmung mit jeder Menge Freude gearbeitet.
Leckereien vom Grill und kleine Getränke werden in den nächsten Trainingseinheiten ebenfalls dafür Sorgen, sich nach den anstrengenden Einheiten zu stärken und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu untermauern.

"Verabschiedung von Pastor Thomas Cremer"

 
In der vergangenen Woche verabschiedeten Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen Pastor Thomas Cremer (Pastor der Gemeinde Heilig Geist), welcher seit der Eröffnung des Pflegezentrums Lübschen Burg jeden Monat zu Besuch bei den Bewohnenden gewesen ist und mit den Andachten vielen Menschen Trost gespendet hat. Nun wird er als Polizeiseelsorger eine neue Aufgabe haben.
Mit einem Abschiedsfoto an der Lübschen Burg bedanken wir uns für die gute und herzliche Betreuung. Alle sind ein wenig traurig, jedoch wünschen alle Mitarbeitenden, Bewohnenden sowie die Seniorenheime der Hansestadt Wismar alles Gute für den neuen Weg.
30.05.2023

"Schüler des GHG's zu Besuch an der Lübschen Burg"

 
In der vergangenen Woche waren Schüler*innen der 12. Klassen des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums in Wismar zu Besuch in unserem Pflegezentrum an der Lübschen Burg. Für Ihre Abi-Kasse, welche für eine "gute Tat" von einem privaten Sponsor aufgestockt wurde, verschönerten sie unseren Bewohnenden den Tag und unternahmen gemeinsam mit ihnen einen Ausflug in den Tierpark Wismar.
Unsere Bewohnenden freuten sich über die jungen Leute und den abwechslungsreichen Ausflug in den Tierpark.
26.05.2023

"Teamtage der Pflege Haus Wendorf"

Erstmalig haben die Seniorenheime der Hansestadt Wismar Teamtage für die Mitarbeitenden eingeführt und ermöglicht. Im Alltagsstress bleibt oft keine Zeit die Kolleg*innen richtig kennenzulernen, da sind gemeinsame Erlebnisse wichtig und genau das Richtige, um im Arbeitsalltag an einem Strang zu ziehen.
Damit der tägliche Arbeitsprozess nicht gefährdet wird, haben die Seniorenheime der Hansestadt Wismar folgende Regelung getroffen: Während sich ein Wohnbereich auf einem Teamtag befindet, sichern die jeweils anderen Wohnbereiche den Arbeitsablauf an diesem Tag ab.
Dem Einfallsreichtum, bei der Gestaltung der Teamtage, sind den Wohnbereichen fast keine Grenzen gesetzt. Jedoch sollte der Teamtag über einen themenrelevanten Hintergrund verfügen (bspw. Kurzvorträge in der Pflege).
Der Wohnbereich 1 organisierte für sich eine Stadtrallye durch die schöne Altstadt von Wismar, der Wohnbereich 2 verbachte ihren Teamtag im Tierpark Wismar und der Wohnbereich 3 unternahm eine Wanderung um den See in Neukloster.
Allen Beteiligten haben die Teamtage sehr gut gefallen und sie hatten zusammen sichtlich Spaß.
17.05.2023

"Heiligabend in den Seniorenheimen der Hansestadt Wismar"

"Alle Jahre wieder", so beginnt ein bekanntes deutsches Weihnachtslied, das auch am 24.12.2022 wieder durch unsere Mitarbeitenden zusammen mit den Bewohnenden gesungen wurde. Wie jedes Jahr luden die Seniorenheime der Hansestadt Wismar Angehörige und Bewohnende ein, um in den jeweiligen Einrichtungen zusammen Weihnachten zu feiern.
Dabei stellten die Pflegedienstleitungen gemeinsam mit den Wohnbereichsleitungen und der sozialen Betreuung ein kurzes Programm auf die Beine, bei dem Weihnachtslieder gesungen und Gedichte vorgetragen wurden.

Alle Beteiligten genossen die weihnachtliche Atmosphäre und die tolle Stimmung untereinander.

Anbei ein paar Eindrücke aus dem Haus Wendorf. 
11.01.2023

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an

03841 / 3278-0

Ihre E-Mail an uns
Image